02.01.2012

Triple P - Inhouse Veranstaltung am 14.12.2011

Am Mittwoch, 14.12.2011 fand im Margaretenstift eine Inhouse-Infoveranstaltung zum Triple P- Programm für Leitungskräfte und KoordinatorInnen im Margaretenstift, mitunter auch angeregt durch die Kooperation des Margaretenstifts mit dem SPZ Kohlhof Dr. Hasmann, statt. Ein Fachreferent und eine Fachreferentin informierten inhaltlich zum Programm sowie zu Fortbildungsmöglichkeiten in der Arbeit mit den Kindern, Jugendlichen und Familien im Kontext der Einrichtung.

 

Die Hauptzielrichtung von Triple P ist die Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz. Die Fortbildungen zielen darauf ab, die Beratungs- und Trainingskompetenz von Fachkräften der Einrichtung zur Unterstützung von Eltern in Erziehungsfragen zu erhöhen. Um dieses Ziel zu erreichen, stellt Triple P-Deutschland Fortbildungen für Fachkräfte zu Beratungs- und Trainingskonzepten zur Verfügung, die bei der Arbeit mit Eltern in unterschiedlichen Kontexten helfen. Weitere Informationen zu Triple P finden Sie auch über die Homepage