Stationäre Wohngruppen

Die Wohngruppen bieten stationäre Hilfen nach § 34 SGB VIII. Die Aufnahme erfolgt nach § 27 des SGB VIII.

In der Jugendlichenwohngruppe werden junge Menschen im Alter von 14 bis 18 Jahre aufgenommen und betreut. In der Jugendlichenwohngruppe können Aufnahmen der 7-Tage-Form aber auch der 5-Tage-Form erfolgen. Eine Gruppengröße von max. 9 Jugendlichen, ein strukturierter Tagesablauf, viele verschiedene Freizeitangebote (siehe auch Erlebnispädagogische Aktivitäten) sowie regelmäßige Familiengespräche gewährleisten Hilfen, die dem jungen Menschen der Familie gerecht werden. Die enge Zusammenarbeit mit den Schulen sowie Ausbildungs- und Praktikumsstätten bietet eine umfassende Unterstützung.

 

Ansprechpartner Wohngruppe Malstatt Jugendliche:

Rudolf Stroetmann

Telefonnr.: 0681-94817-35

Email: r.stroetmann@margaretenstift.de

 

Ansprechpartner Wohngruppe St. Arnual: 

Jörg Johann

Telefonnr.: 0681-94817-16

Email: j.johann@margaretenstift.de

 

Ansprechpartnerin Wohngruppe Wiesbach:

Petra Münch

Telefonnr.: 0681-94817-36

Email: p.muench@margaretenstift.de