23.11.2011

Konsiliardienst im Margaretenstift durch Dipl. Psych. Stefan Eisenbeis, KJPP Kleinblittersdorf

Das Margaretenstift erfreut sich bereits seit Jahren einer positiven Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Kleinblittersdorf / Schönbach unter aktueller Leitung von Dipl. Psychologe, Stefan Eisenbeis. Nach der bereits im letzten Jahr stattgefundenen, mehrtägigen Fortbildung durch die ehemal. Mitleitende der KJPP, Andrea Dixius zur Thematik des DBT-A(Kurzbericht zur Newsmeldung finden Sie hier), realisiert Stefan Eisenbeis seit dem 10.05.2011 alle 14 Tage kontinuierlich psychiatrischen Konsiliardienst für das Margaretenstift. Auf der Basis konkreter Fallvorstellung durch die MitarbeiterInnen und Bereichsleitungen aus den jeweiligen Bereichen, werden Schnittmengen der möglichen Zusammenarbeit von Kinder- und Jugendhilfe sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie beleuchtet sowie eine Beratung zugunsten eines professionsübergreifenden Fallverstehens und -einordnens versucht. Dabei soll in den Sitzungen der bisherige Fall- und Hilfeverlauf zunächst zugunsten der Stabilisierungen pädagogischer Maßnahmen im bekannten Rahmen, andererseits auch im klinischen Sinne eine Diagnostik sowie Vernetzung mit anderen Institutionen und ggf. weiterführende Interventionsmöglichkeiten (Psychotherapie, DBT-A Programm o.Ä.) betrachtet werden.

 

Informationen zum DBT-A Programm Kleinblittersdorf finden Sie hier