20.04.2011

Bike+Help MTB-Marathon 2011 - das Margaretenstift ist dabei

Am Mittwoch, 1. Juni 2011, geht wieder der "Bike+Help MTB-Marathon" über die Bühne, an dem auch die Kinder und Jugendlichen des Margaretenstiftes kräftig in die Pedale treten werden. Der Bike+Help MTB-Marathon ist eine Benefizveranstaltung der Einsatzhundertschaft der saarländischen Bereitschaftspolizei zu Gunsten der Polizeiinitiative „Hilfe für krebskranke Kinder e. V.“ und dem Kinder-Hospizdienst Saar.

Am Mittwoch, 1. Juni, geht wieder der "Bike+Help MTB-Marathon" über die Bühne, an dem auch die Kinder und Jugendlichen des Margaretenstiftes kräftig in die Pedale treten werden. Der Bike+Help MTB-Marathon ist eine Benefizveranstaltung der Einsatzhundertschaft der saarländischen Bereitschaftspolizei zu Gunsten der Polizeiinitiative „Hilfe für krebskranke Kinder e. V.“ und dem Kinder-Hospizdienst Saar.

 

Rund 1.500 begeisterte Radsportlerinnen und Radsportler folgten bei den beiden ersten Veranstaltungen in den Jahren 2008, 2009 und 2010 dem Aufruf, durch ihre Teilnahme was für die eigene Fitness und Gesundheit zu tun und damit gleichzeitig bedürftigen Menschen zu helfen.


Eine überwältigende positive Rückmeldung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, der breiten Öffentlichkeit und aus den Kreisen von Polizei und Politik, sowie die Tatsache, dass die drei Veranstaltungen mit einem Reinerlös von insgesamt 45.000 Euro sowohl sportlich als auch karitativ als Erfolg zu werten sind, haben die Veranstalter veranlasst, den 4. Bike+Help MTB-Marathon am 01.06.2011 zu organisieren.


Jede/r Mountainbike-Interessierte ab 14 Jahren ist startberechtigt und herzlich zur Teilnahme eingeladen.

 

Mehr über den Marathon gibt es hier.