29.10.2018

Aktuell bieten wir pädagogischen Fachkräften die Möglichkeit zum Aufbau von Professionellen Erziehungsstellen und Familiengruppen im Saarland und im angrenzenden Rheinland-Pfalz.

Professionelle Erziehungsstellen sind pädagogische Kleinsteinheiten, in denen von einem bis zu drei Kindern, die nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können, für eine bestimmte Zeit Erziehung, Pflege, Förderung und Zuwendung im Rahmen eines professionellen, familienanalogen Settings erfahren. Eine Familiengruppe ist vergleichbar mit einer PES, jedoch werden hier mindesten vier Kinder betreut.