03.01.2012

Start der einrichtungsinternen Fortbildungsreihe "Kinder psychisch kranker Eltern" - Referent Dr. med. Jochen Maus, Chefarzt psychosomatische Abteilung, Klinikum St. Theresia Saarbrücken

Am 16.11.2009 startet für unsere MitarbeiterInnen die Fortbildungsreihe zum Thema "Kinder psychisch kranker Eltern im Rahmen der Heimerziehung". Als Referent begrüßt das Margaretenstift Herrn Dr. med. Jochen Maus, Chefarzt der psychosomatischen Abteilung der St. Theresia Klinik in Saarbrücken.

 

Inhalte und Themenblöcke der Fortbildung werden sich vordringlich an der Darstellung und Konkretisierung diverser, häufig auftretender psychischer Störungsbilder seitens der Eltern orientieren (u.a. Depression, Borderline, Münchhausen-Syndrom (by proxy)), die - konkret praxisbezogen - auch Auswirkungen auf die Situation der Kinder und Jugendlichen im Rahmen von Hilfemaßnahmen und -verläufen haben (können).

 

Die Fortbildung wird voraussichtlich in drei Veranstaltungblöcke thematisch unterteilt werden.