23.11.2011

Jungenerlebnistag im Margaretenstit 2011

Auch in diesem Jahr realisierte das Margaretenstift im Rahmen der Genderpädagogik einen Jungenerlebnistag.

 

Unter aktueller Leitung unserer Jungengruppe, Rudolf Stroetmann, wurde gemeinsam mit der gesamten Jungenarbeitsgruppe sowie Pädagogen aus den einzelnen Gruppen und Maßnahmen am Samstag, 07. Mai 2011, in der Zeit von 10-18Uhr ein erlebnisreicher, genderspezifischer Tag für insgesamt 35 Jungen im Alter von 6-17 Jahren angeboten. Unterstützt wurde das Angebot zusätzlich durch das Engagement des Naturschutzbundes Saarbrücken (NaBu), namentlich war hierbei Herr Bünau vertreten. Als Veranstaltungorte wurden der "Urwald" von Saarbrücken sowie der Netzbachtalweiher genutzt. Methodisch wurde der Jungenerlebnistag gestützt durch gezielte Kleingruppenarbeit mit gruppendynamischen Übungen, Körpererleben sowie Vertrauensübungen, gerahmt durch intensives Naturerleben. Die Aktion erfreute sich durchgehend positiver Rückmeldungen und Freude auf einen nächsten Erlebnistag im kommenden Jahr.

 

Ein Dank gilt an dieser Stelle allen Mithelfern und Gestaltern, insbesondere auch dem Naturschutzbund Saarbrücken.

 

Mehr Informationen zum Thema Genderpädagogik im Margaretenstift erhalten Sie hier