06.02.2012

Jungenarbeit - Auf zu den Schnee- und Snowboardtagen im Südschwarzwald!

Die Jungengruppe des Margaretenstiftes, unter der Leitung von Frederik Maas, startet am 03.02.2012 zu den Schnee- und Snowboardtagen in den Südschwarzwald. Mit insgesamt sechs Jungen der Jungengruppe im Alter von 12-14 Jahren, machen sich zwei Fachkräfte von Freitag, 03.02. bis Sonntag, 05.02.2012 auf den Weg zur Freizeit mit zweitägigem Snowboardkurs.  

 

Snowboardfahren bietet eine Reihe von nicht alltäglichen Lerngelegenheiten:
Im Snowboardkurs kann es nicht nur um das individuelle Erlernen bestimmter Techniken des Sports gehen, vielmehr soll das Snowboardfahren Bestandteil eines Gruppen-, Natur- und Bewegungserlebnisses sein.

Gemeinsame Aktivitäten, Abenteuer und Erlebnisse stärken das Gruppengefühl. Vielfältiges, freudvolles Erleben und Bewegen in der freien Natur fern von Zwängen steigert das Wohlbefinden und weckt auch Interesse und Verständnis für den Schutz der Natur.

 

 

Mehr zum Thema Gender im Margaretenstift finden Sie auch hier