12.05.2011

Farbenblind - Song gegen Rassismus

Farbenblind, ein Song für das bundesweite Schüler-Netzwerk " Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage", ist das Ergebnis eines Castings der saarländischen Schulen ohne Rassismus. Die Musik komponierte Frank Nimsgern, Aino Laos schrieb den Text.

Farbenblind, ein Song für das bundesweite Schüler-Netzwerk " Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage", ist das Ergebnis eines Castings der saarländischen Schulen ohne Rassismus. Die Musik komponierte Frank Nimsgern, Aino Laos schrieb den Text, es singen Philipp Allar, Sarah Hamm, Viviana Milioti, Tuka Tajali, Roni-Berfin Yalgin als Solisten und Kristin Backes, Giovanna Domante, Leonie Holz, Jeffifer Issa, Kay Ludwig. Eva Niethammer und Julia Salm. Das Video drehte Nils A. Crauser. Die Idee kam von Dr. Burkhard Jellonnek, dem Leiter der Landeszentrale für politische Bildung.

 

Sie finden den Song bei youtube.

 

Die CD-Rom ist unter LC 12 937 erhältlich.

Weitere Informationen auch bei facebook: Schule ohne Rassismus Farbenblind.

 

Kontakt und Buchung unter 0170 904 2059.